Gesund altern in der Region

Uniklinik und Vogel Stiftung laden zu den 5. Würzburger Demenztagen – Hauptvortrag, Workshops, Symposium

0

Die 5. Würzburger Demenztage finden am 21. und 22. September 2018 statt.
Am Freitag, 21. September informieren verschiedene Institutionen aus Würzburg und Unterfranken, von 9:30 bis 15:30 Uhr im Würzburger Vogel Convention Center, über aktuelle Erkenntnisse und Unterstützungsmöglichkeiten für Betroffene und alle die sich für das Thema interessieren, in Form eines Hauptvortrages und Workshops.

Am Samstag, 22. September findet im Tagungszentrum Festung Marienberg eine wissenschaftliche Fort- und Weiterbildung für Kollegen aus dem ärztlichen, psychologischen, sozialpädagogischen und pflegerischen Bereich aus Kranken-, Gesundheits- und Altenpflege zum Thema statt.

Nach wie vor gilt leider: Demenz ist nicht heilbar, sondern letztlich immer noch tödlich. Der Mensch, seine Persönlichkeit, sein Ich, verschwinden immer mehr. Und trotz kleiner Hoffnungsstreifen auf mögliche Heilungsansätze weit hinten am Horizont ist nicht einmal annähernd klar, wann die Menschheit von diesem Fluch erlöst wird. Es besteht erheblicher Forschungsbedarf!

Die Veranstaltungen haben in den vergangenen Jahr großen Anklang gefunden.

Die Würzburger Demenztage sind ein Kooperationsprojekt des Zentrums für Psy-chische Gesundheit des Universitätsklinikums Würzburg, der Alzheimer-Gesellschaft Würzburg/Unterfranken e.V., der Geriatrischen Rehabilitationsklinik der AWO, des Bürgerspitals Würzburg, der Vogel-Stiftung Dr. Eckernkamp, der Bayerischen Landesärztekammer und von HALMA e.V.

Die Vogel Stiftung ist seit 2010 Förderer der „Vogel-Studie“, eines Forschungsprojekts zur Demenzfrüherkennung, und unterstützt diese Info-Veranstaltung.

Weitere Informationen und das Programm unter www.vogel-stiftung.de.

Die Vogel Stiftung Dr. Eckernkamp wurde 2000 gegründet. Die Stiftung fokussiert in ihrer Förderung auf die vier Felder: Bildung, Wissenschaft, Medizin und Kultur. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Förderung der Forschung. Dr. Eckernkamp ist Aufsichtsratsvorsitzender des traditionsreichen deutschen Fachmedienhauses Vogel Communications Group, mit Sitz in Würzburg.

Teile.