Möglichkeiten und Grenzen der Selbstbestimmung – Vortragsreihe “Juliusspitälische Abende”

0
Lade Karte ...

Datum/Zeit
20.10.2015
17:00 – 18:30

Veranstaltungsort
Krankenhaus Juliusspital, Besprechungsraum „Siebold“


Der Vortrag informiert über die Bedeutung des eigenen Willens für das Vorgehen in kritischen Erkrankungssituationen und beschäftigt sich unter anderem mit folgenden Fragen:

  • Wie kann ich eine Patientenverfügung möglichst verständlich und aussagekräftig erstellen?
  • Kann ich vorher bestimmen, wer meine Betreuerin, mein Betreuer werden soll (und wer nicht)?
  • Wann ist eine Patientenverfügung wirksam und bindend?
  • Was bedeuten die juristischen Rahmenbedingungen für mich persönlich?

Zielgruppe: Alle am Thema Interessierten

Referent: Dr. med. Heribert Joha, Oberarzt der Abteilung für Anästhesie und Palliativmedizin im Krankenhaus Juliusspital

Ort: Besprechungsraum „Siebold“ im Krankenhaus Juliusspital Würzburg, Eingang Juliuspromenade 19 (Holztor) in das dritte Obergeschoss. Ein Aufzug ist vorhanden.

Die Teilnahme ist kostenfrei, keine Anmeldung erforderlich.

Share.