Karan singt für die Palliativstation St. Josef in Schweinfurt

Benefizkonzert in der Schweinfurter Disharmonie am 9. November

0

Foto: Matt Keyworth

Lieder für das Leben – und für einen guten Zweck. Zugunsten der Palliativstation des
Krankenhauses St. Josef gibt die Würzburger Liedermacherin Karan in Begleitung ihres
Percussionisten Sven Scholz (Cajon) ein Benefizkonzert in der Schweinfurter Disharmonie.

Als moderne Troubadoura erhebt Karan die Stimme für unbedingte Menschlichkeit. Sie folgt den
Spuren der Poesie in den Alltag, taucht mit Kopfsprung ins Meer der Gefühle, spinnt aber auch
irrwitzige Ideen wie die Philosophie der Unordnung und klärt die rätselhafte Frage, weswegen es
auf unseren Straßen keine Elefanten gibt. Ihre Lieder machen Mut und geben Hoffnung – besonders
in Zeiten wie diesen.

Datum: Fr. 09.11.2018
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Preis: Eintritt frei, um großzügige Spenden wird herzlich gebeten!
Karten: 09721.7309898

Teile.