Mutmachbuch in bewegten Zeiten

„WIR“ ist ein mitreißendes Plädoyer

0

www.wir-buch.de

„Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir wünschst für diese Welt“, sagte der indische Widerstandskämpfer und Moralist Mahatma Ghandi.

Dietrich Grönemeyer knüpft mit seinem Buch „WIR – vom Mut zum Miteinander“ an diese Maxime an. Wenn sieben Milliarden Menschen gleichzeitig, gleichberechtigt und mit derselben Würde auf diesem Planeten leben wollen, gehe das nur in gegenseitiger Liebe: in Achtung und Respekt voreinander, in Anerkennung ihrer ganzheitlichen Existenz, unabhängig von verschiedenen Denk-, Kultur und Religionssystemen, so Grönemeyer.

Mit seinem Manifest, wie er es nennt, arbeitet er Grundsätze einer Lebenskunst heraus, die sich an Sinn, Werten und einem gelingenden Leben für alle orientiert. Er führt vor Augen, wofür es sich zu lieben, zu lachen und zu kämpfen lohnt.

„WIR“ ist ein mitreißendes Plädoyer, den Verstand mit dem Herzen und die Naturwissenschaft mit dem Gefühl zu verbinden. Ein Mutmachbuch in bewegten Zeiten.

Dietrich Grönemeyer: WIR – Vom Mut zum Miteinander, ecowin Verlag Salzburg 2016,
ISBN-13 978-3-7110-0109-2, Preis 7 Euro,  www.wir-buch.de

Teile.