Kunstschaffende aus Belarus zeigen im Uniklinikum Würzburg erweitere Realitäten

0
Lade Karte ...

Datum/Zeit
16.03.2018 - 13.07.2018
0:00

Veranstaltungsort
Universitätsklinikum Würzburg: Zentrum für Operative Medizin (ZOM)


Vom 16. März bis 13. Juli 2018 ist im Zentrum für Operative Medizin des Uniklinikums Würzburg eine Kunstausstellung der Belarussischen Staatlichen Akademie der Künste und der Künstlervereinigung Studentisches Zentrum für aktuelle Kunst „Alla prima“ aus Minsk zu sehen.

Die Organisation der Schau fußt auf Kontakten, die durch das langjährige medizinische Engagement der Würzburger Nuklearmedizin für die Betroffenen der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl zustande kamen.

Eröffnet wird die Schau im ZOM an der Oberdürrbacher Straße am Freitag, den 16. März 2018 um 18 Uhr, sie endet am 13. Juli dieses Jahres.

Teile.